Anwalt Honecker

Johannes Honecker

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht

  • Allgemeines Strafrecht
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Jugendstrafrecht
  • Sexualstrafrecht
  • Kapitalstrafrecht

Rechtsanwalt Johannes Honecker berät und verteidigt Einzelpersonen bundesweit in allen Bereichen des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen sowohl in der forensischen Verteidigertätigkeit bereits im frühen Stadium des Ermittlungsverfahrens, in der Hauptverhandlung, aber auch in den jeweiligen Rechtsmittelverfahren.

Nach dem Studium in Frankfurt am Main und studentischer Mitarbeit an den Lehrstühlen von Prof. Peter Alexis Albrecht und Monika Frommel war Johannes Honecker als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Prittwitz in Rostock tätig, bevor er sein Rechtsreferendariat in Berlin absolvierte. Er wurde 1997 als Rechtsanwalt zugelassen und erwarb im Jahr 2001 seine Zusatzqualifikation als Fachanwalt für Strafrecht. Johannes Honecker ist als Ausbilder und Referent im Fachanwaltskurs für Strafverteidigung des Republikanischen Anwältinnen und Anwältevereins (RAV) tätig und bietet Fortbildungen für Verteidigerinnen und Verteidiger über die Vereinigung Berliner Strafverteidiger an. Daneben schult er Referendarinnen und Referendare und ist als Prüfer beim Justizprüfungsamt tätig.

Sprachen

Deutsch | Englisch

Mitgliedschaften

Vereinigung Berliner Strafverteidiger e.V. (Mitglied im Vorstand)
Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht, Deutscher Anwaltsverein, DAV
Republikanischer Anwältinnen und Anwälteverein e.V., RAV, (Mitglied im erweiterter Vorstand)
European Center for Constitutional and Human Rights, ECCHR, (Gründungsmitglied)
Fachbeirat Fanrechte e.V.
FC Internationale Berlin
Freiwillige Feuerwehr Feldberger Seenlandschaft